Geschichte des Straßkirchner Prangerfests

Das traditionelle Prangerfest der DJK Straßkirchen findet bereits seit dem Jahr 1982 statt. Durch die Verpflichtung von Topbands aus Deutschland und dem benachbarten Österreich sowie einem abwechslungsreichen, attraktiven Rahmenprogramm wurde das Fest weit über die Grenzen der Gemeinde, des Landkreises und Niederbayerns hinaus bekannt.

Grund genug einmal zurückzuschauen auf die Anfänge: Seit der Gründung des Sportvereins 1967 wurden immer wieder Vereinsfeste unter den verschiedensten Mottos durchgeführt. Im Jahre 1981 entschied man sich schließlich dafür, für das kommende Jahr eine Veranstaltung unter dem Namen „Prangerfest“ zu planen. Dieses sollte grundsätzlich am Fronleichnamstag beginnen und am folgenden Sonntag enden. Namengebung und Termin des Festes wurden bewusst gewählt, denn nach alten Überlieferungen war der Fronleichnamstag bei der überwiegend bäuerlichen Bevölkerung als Prangertag bekannt. Der Prangertag hat also nichts mit der negativen Redensart „an den Pranger stellen“ zu tun, sondern war vielmehr einer der bedeutendsten Feiertage im Alltagsleben der ländlichen Bevölkerung. An diesem Tag wurde und wird nach wie vor die Monstranz (der Leib Christi) beim Umzug durch die Dörfer von den Ortsvereinen und der Bevölkerung begleitet.

Seit dem 1. Prangerfest, das vom 10. bis 13. Juni 1982 stattfand, stiegen Bekanntheitsgrad und Besucherzahlen kontinuierlich, nicht zuletzt wegen des stets zeitgemäßen Programms.Ein besonderer Besuchermagnet sind seit jeher die Live-Konzerte im Festzelt. Zu den Höhepunkten in den vergangenen Jahren zählen mit Sicherheit die Auftritte der international bekannten Topgruppen „Zillertaler Schürzenjäger“ und der „Spider Murphy Gang“. Aber auch beliebte Coverbands wie „Pop nach 8“, „Sax’N’Di“, „Jive“ und „Erwin und die Heckflossen“ begeisterten das Publikum.

In jedem Jahr ist es den Veranstaltern bislang gelungen, ein Programm mit besonderen musikalischen Leckerbissen für Jung und Alt zusammenzustellen. Ab Fronleichnam heißt es wieder: „Feiern, Sport und Gemütlichkeit“. Die DJK Straßkirchen freut sich auf alle Gäste aus Nah und Fern und wünscht viel Spaß beim Prangerfest!

Festprogramme der vergangenen Jahre:
23. Prangerfest 2004 
24. Prangerfest 2005 
25. Prangerfest 2006 
26. Prangerfest 2007 
27. Prangerfest 2008 
28. Prangerfest 2009 
29. Prangerfest 2010 
30. Prangerfest 2011 
31. Prangerfest 2012
32. Prangerfest 2013
33. Prangerfest 2014 
34. Prangerfest 2015 
35. Prangerfest 2016